Ein spannendes Spiel bis zum letzten Durchgang und wiederum eine ausgeglichene Mannschaftsleistung brachten letztlich den Erfolg. In 14 Tagen gegen Hohenstein ein schweres Auswärtsspiel , aber wer aufsteigen will muß gewinnen !!

10. Spieltag

KSV Sari Hohenstein-E62KSV Eska Chemnitz
29352924
Chemnitzer SV Siegmar--SpVgg Blau-W. Chemnitz
verlegt--verlegt
ESV Lok Chemnitz62Lößnitzer SV 1847
31423009
KSV Pockau-Lengefeld/E26TSV Fortschritt Mittweida
.29363051

Gesamttabelle

PlatzMannschaftSpieleTab-PktMa-PktKegel
1TSV Fortschritt Mittweida914:0447,5:24,53148
2ESV Lok Chemnitz914:0445:27:003081
3KSV Eska Chemnitz912:0646,5:25,53114
4KSV Sari Hohenstein-E.909:0941:31:002992
5SpVgg B.-Weiß Chemnitz807:0931:33:003033
6KSV Pockau-Lengefeld906:1224:48:002944
7Chemnitzer SV Siegmar 48804:1222:422956
8Lößnitzer SV 1848904:1423:492971

Lokspieler

NameKegel   
Mayer Siegfried518
Scheunpflug Frank528
Richter Heinz517
Riedel Klaus519
Hunger Holger509
Rebentrost Horst551

Previous reading
11. Spieltag Bezirksliga Senioren Saison 2019/2020
Next reading
Erzgebirgsmeistertitel und Deutscher Meistertitel bei den Chemnitzer Rodlern