Neustart der Rennrodler in Bautzen

Nach Corona bedingten langen Pause und unter Auflagen in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt durften die Rodelkids aus Chemnitz, Zwickau, Bautzen, Dresden, Altenberg und Oberwiesenthal endlich zu einem gemeinsamen Wettkampf in Bautzen antreten.

Die Kids konnten es kaum erwarten, endlich die Anderen aus den verschiedenen Vereinen wiederzusehen und hatten viel Freude an diesem Tag.

Das Kräftemessen bestand aus einem Athletikwettkampf (2000 Meter, Medizinballwurf, Schlussweitsprung, Fußstreckfähigkeit, Hüftbeweglichkeit, Gewandtheitslauf, Bodenturnen), dem Startabzug und einem Rodelwettkampf.

Jeder wollte nun wissen, wo er nach der langen Pause und wenig Training, im Vergleich zu den Anderen sportlich steht.

Insgesamt ein gelungener Tag mit viel Spaß, Freude, Sport, Freunden und tollen Ergebnissen.

Previous reading
Neustart der Rennrodler in Bautzen
Next reading
Eintragung in Goldene Buch der Stadt Chemnitz