Rodeln - ESV-Lokomotive-Chemnitz

ESV Lokomotive Chemnitz e. V.

ESV Lokomotive Chemnitz e.V.

ESV Lokomotive Chemnitz e.V.

ESV Lokomotive Chemnitz e. V.
Sport treiben - nicht nur für Eisenbahner!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abteilungen

Rodeln

Rodeljugend startet erfolgreich in die Wintersaison

Nach den ertsen Trainingseinheiten auf Eis eröffneten unsere jüngsten Rodler ihre Wettkampfsaison 2014/2015 mit dem Mini-Cup.  Es gingen Max Trippner, Tim und Peter Kühnl und Tom Scharf an den Start. Unsere Jungs konnten schon gut umsetzen,was sie in ihren Trainingsfahrten gelernt haben und konnten somit mit überzeugenden Leistungen glänzen. Max Trippner musste sich nur dem Lichtensteiner Hannes Röder knapp geschlagen geben und erkämpfte sich somit den sehr guten 2.ten Platz. Mit etwas Abstand reihte sich Tim Kühnl auf den 3.ten Platz ein und kam somit zur Siegerehrung  mit aufs Siegerpodest. Unsere noch jüngsten Sportler Peter Kühnl und Tom Scharf,die erst wenige Trainingseinheiten absolviert haben, erreichten schnell ihre Starthöhe und konnten so den Wettkampf mit bestreiten. Beide überzeugten mit ihren Fahrten und belegten die tollen Platzierungen 11 und 14. Nach diesem Wettkampf blicken wir positiv in die Wintersaison.

Jungs macht weiter so

Auch Timon Grancagnolo startete in seinen ersten Wettkampf dem Eröffnungsrennen. Timon hat im Sommer den Sprung auf die Sportschule in Oberwiesenthal gewagt und feilt seit dem dort an seinen Leistungen. Auch für ihn war der Wettkampf ein erstes Kräftemessen in seiner Altersklasse. Er überzeugte mit super Startleistungen und erkämpfte sich einen schon sehr guten 2.ten Platz.
Sachsenmeisterschaft Senioren und Breitensport
 
Bei optimalen Wetter-und Bahnbedingungen fanden am Sonntag im DKB-Eiskanal  die offenen Sachsenmeisterschaften – zugleich der 1. Lauf zum BSD Pokal - der Breitensportler und Senioren im Rennrodeln statt. Es gingen 5 Chemnitzer in den verschiedenen Altersklassen an den Start und brachten einige Medaillien mit. Gleich zwei Sachsenmeistertitel gingen nach Chemnitz.
 
Das Doppel Friedrich/Six und Romy Reinhold bei den Damen konnten den begeehrten Titel einfahren.
Katrin Krause erkämpfte sich bei den Damen den 5.ten Platz.
 
 In der Altersklasse Senioren C sicherte sich Jens Friedrich den 2.ten Platz und somit den Titel des Vizesachsenmeistesr. Michael Six patzte leider etwas in seinem ersten Lauf und fuhr somit auf Platz 6.
Kontakt
Abteilungsleiter:
Jens Weinhold
Parkstraße 20a
09120 Chemnitz
Tel. 0371 4025192

Der Link führt zum sächsischen Rodelverband: www.rbsv.de
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

dienstags 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Telefon: 0371 410 882

Öffnungszeiten Geschäftstelle
dienstags 08.00 - 18.00 Uhr
Telefon: 0371 410 882
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
dienstags 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Telefon:0371 410 882
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü